A

Sichere und günstige Verpackungslizenzierung ist nach wie vor ein wichtiges Thema bei vielen VSSE-Mitgliedern. Denn Abfallbehörden und der Lebensmitteleinzelhandel fordern kontinuierlich einen Nachweis dafür.

Daher hat der VSSE eine Rahmenvereinbarung mit der NOVENTIZ GmbH, einem renommierten Unternehmen der Entsorgungsbranche, geschlossen.

VSSE-Mitglieder können ab sofort Sonderkonditionen - jenseits der marktüblichen Preise –nutzen und sind somit in Sachen Verpackungslizensierung auf der sicheren Seite.

Das Prinzip ist einfach: Als Schnittstelle zwischen Verwertern bzw. Entsorgern sowie Industrie und Handel kauft NOVENTIZ Entsorgungskontingente in großen Mengen ein, reicht aber den Preisvorteil durch den Großeinkauf an den eigenen Kunden weiter.  

Außerhalb der Rahmenvereinbarung bietet das Unternehmen außerdem die Entsorgung von Transportverpackungen, Standortentsorgung, Elektroschrott oder Batterien an.

Kontakt

NOVENTIZ GmbH
Rainer Sandmann
Dürener Straße 350
50935 Köln

Tel.: 0221 800158 64
rainer.sandmann@noventiz.de
www.noventiz.de